Trends im Gesundheitsbereich

Published on : 12.01.22
  • Die fünf wichtigsten Gesundheitstrends 2022

    Zahlreiche Zukunftsforscher beschreiben Gesundheit seit Langem als einen der stärksten Megatrends und wichtigsten Werte unserer Gesellschaft. Spätestens seit Beginn der Pandemie hat sich das bestätigt. Das Zukunftsinstitut1 schreibt dazu etwa: „Gesundheit als Fundamentalwert hat sich in den letzten Jahren tief in unserem Bewusstsein verankert und ist zum Synonym für hohe Lebensqualität geworden. Als zentrales Lebensziel prägt der Megatrend sämtliche Lebensbereiche, Branchen und Unternehmen.“ Aus diesem Grund widmen wir diesem wichtigen Bereich die erste Sodexo Story 2022 und möchten uns mit aus unserer Sicht wichtigen Trends im Gesundheitsbereich auseinandersetzen.

    1. Hygiene und Sicherheit

    Sauberkeit und Hygiene, Transparenz und Offenlegung der eingesetzten Mittel, Einhaltung der Hygienepläne sowie Flexibilität im zeitlichen Angebot – all diese Faktoren sind bei der Auswahl von Service-Anbietern für den Gesundheitsbereich essenziell. Die Pandemie hat den Fokus auf diese Gesichtspunkte sehr verstärkt. 

    Die letzten zwei Jahren zeigten darüber hinaus die Systemrelevanz von Dienstleistern im Bereich des Facility Managements und Facility Services. Teil des Hygiene- und Sicherheitstrends muss es auch sein, die Bedeutung dieser Services in den Vordergrund zu stellen. Denn bei einem Punkt sind sich Expertinnen und Experten einig: Hierbei handelt es sich nicht bloß um einen kurzfristigen Trend. Maßnahmen und Services, die sich in der Zeit der Corona-Pandemie erprobt und etabliert haben, werden bleiben. Ein zusätzliches Tool, welches wir bei Sodexo als Unterstützung für Hygiene- und Sicherheitskonzepte entwickelt haben, ist unser Produkt Wx Sensortechnologie

    2. Kampf gegen Krankenhauskeime

    Krankenhäuser haben durch die Pandemie besonders viele Hürden zu bewältigen: Krankenhauskeime, Antibiotika-Resistenzen und die Auswirkungen des durch Covid-19 gesteigerten Einsatzes von Desinfektionsmaßnahmen werden das Gesundheitswesen künftig noch stärker beschäftigen. Sichere Hygienekonzepte durch die kritische Prüfung von Reinigungs- und Desinfektionsmitteln als auch der Einsatz von moderner Technologie wie UV-C Desinfektionsroboter werden uns helfen, diese Herausforderungen zu meistern.

     

    „Vor allem in klinischen Bereichen liegt die Herausforderung der Zukunft, im Kampf gegen Problemkeime. Wir bei Sodexo können unsere Kunden durch angepasste Hygienestrategien und moderne Technologien dahingehend unterstützen, Keime auf einem niedrigen Niveau zu halten.“
    Dr. Stefan Liebminger
    Mikrobiologe und Hygiene-Experte Sodexo

    3. Robotik und Cobotic als Lösung 

    2021 haben wir Ihnen bereits in einer Sodexo Story vom Einsatz unseres ersten UV-C Roboter berichtet. Dieser hat sich als äußerst nützlich erwiesen: Neben der hohen Desinfektionsleistung gegen multiresistente Keime bekämpft der Roboter auch sehr effizient luftgetragene Krankheitserreger, wie zum Beispiel das Coronavirus. Er schützt sowohl Patient*innen als auch das Klinik-Personal und ist ein innovativer Helfer, der die Abläufe des Krankenhauses unterstützt. Dem Einsatz von UV-C Robotern sind fast keine Grenzen gesetzt. Ob in Operationssälen, Intensivstationen, Aufenthaltsräumen, Arbeitsräumen oder auch Sanitärbereiche: Durch den einfachen Transport des Roboters kann er auch in einem Klinikverbund zum Einsatz kommen.

    4. Nachhaltige Gesundheitseinrichtungen

    Nicht nur unter Privatpersonen und Unternehmen kristallisieren sich Trends heraus. Auch Staaten entwickeln ihre Handlungen weiter. Green Procurement bedeutet übersetzt „grüne Beschaffung“. Der Begriff bezieht sich auf minimal negative Auswirkungen auf die Umwelt, beim Kauf und Verkauf von Produkten und Dienstleistungen. Bei der umweltfreundlichen Beschaffung sind Institutionen die Umweltauswirkungen der Kaufentscheidung wichtiger als die Kosten. Die Nachfrage nach recycelbaren Produkten, energieeffizienten Systemen sowie sauberen Technologien und Kraftstoffen treibt die Einführung ökologisch verantwortungsvoller Geschäftspraktiken voran. 

    Abgesehen vom umweltfreundlichen Aspekt bringt die Umstellung auf nachhaltiges Handeln noch einen Vorteil für Gesundheitseinrichtungen: Employer Branding ist in der Gesundheitsbranche groß zu schreiben, denn der Fachkräftemangel wird in der Pandemie stark gespürt. Schon heute besteht ein regelrechter „War for talents“. Unternehmen aus der Privatwirtschaft haben schon lange erkannt, wie wichtig Employer Branding geworden ist, um Fachkräfte zu gewinnen und zu binden. Studien haben gezeigt, dass zukünftige Arbeitnehmer*innen großen Wert auf das Umweltbewusstsein des Arbeitgebers legen. Konkret geht es um gesunde und nachhaltige Verpflegung, um die Umsetzung eines angenehmen Arbeitsplatzes und die Schaffung von Workplace Experience. Immer mehr Mitarbeitenden ist es wichtig, dass der Arbeitsplatz nachhaltig ist – auch hier kann modernes Facility Management und -Service einen wesentlichen Beitrag leisten. Als attraktiver Arbeitgeber im Gesundheitswesen wird man in Zukunft also ganz sicher auf Nachhaltigkeit setzen müssen.
    Wir bei Sodexo haben uns mit dem Themengebiet ausführlich auseinandergesetzt und haben mit Vital Spaces ein Service entwickelt, welches ganzheitliche Konzepte für Mensch, Immobilie und Umgebung liefert.

    5. Gesunde Ernährung

    Die Gesundheit beeinflusst unsere Lebensqualität enorm. Ein weiterer Trend der sich immer mehr etabliert ist für viele Menschen gar nicht mehr wegzudenken: Prävention durch gesunde Ernährung. Insbesondere durch ein nährstoffreiches und ausgewogenes Essverhalten sind Erkrankungen zu vermeiden. Das Auftreten nicht übertragbarer Krankheiten wie Krebs oder Diabetes kann beeinflusst werden. Hier stehen die gesunde Ernährung und ausreichende Bewegung im Vordergrund der Strategien zur Gesunderhaltung. Hygienemängel in der Ernährung sind eine ernstzunehmende Gefahr für die Gesundheit. 

    Dieser Trend bezieht sich nicht bloß auf die Ernährung, sondern um einen allgemein gesunden Lebensstil. Hierbei ist es wichtig zu erwähnen, dass nicht nur die physische, sondern auch die psychische, die mentale, Gesundheit gemeint ist. Während der Lockdowns haben viele Menschen Zeit gewonnen, um sich mehr um sich selbst zu kümmern. Gesunde und abwechslungsreiche Ernährung, ausreichend Bewegung, ein guter Umgang mit Stress, genügend Schlaf und Gehirnjogging prägen einen gesunden Lebensstil. Als Teil der Gemeinschaftsverpflegung arbeiten wir bei Sodexo intensiv daran, Krankenhäuser und andere Gesundheitseinrichtungen mit gesunder Gemeinschaftsverpflegung neu zu erfinden und zukunftsfit zu gestalten, um Gesundheitspersonal abwechslungsreiche Ernährung zu bieten.


    1 Quelle: https://www.zukunftsinstitut.de/dossier/megatrend-gesundheit/?gclid=Cj0KCQiAnuGNBhCPARIsACbnLzpuVn0fCvA9ooOhhypwHivu954LxyHDYJqhuQ9UgxVe4ruJpw3MyeMaAjg-EALw_wcB