Sodexo kämpft mit Partnern wie der Wiener Tafel gegen Lebensmittelverschwendung

Im Mai 2021 stieß der Rechnungshof bei der Ermittlung von Zahlen für einen Bericht auf erschreckende Erkenntnisse: In Österreich fallen jährlich mindestens 790.790 Tonnen an vermeidbaren Lebensmittelabfällen an. Anlässlich des 10-jährigen Jubiläums unserer Kooperation mit der Wiener Tafel möchten wir weiterhin Bewusstsein schaffen und dieser Problematik Aufmerksamkeit schenken.

Lebensmittel in Österreich

Rund ein Drittel der produzierten Lebensmittel landet weltweit im Müll. In Österreich sind es fast 800.000 Tonnen Nahrungsmittel, die fälschlicherweise oder zu früh entsorgt werden. Die größte Menge produzieren immer noch Haushalte, gefolgt von der Außer-Haus-Verpflegung und dem Handel. Österreich hat sich zum Ziel gesetzt, bis 2030 die Lebensmittelverschwendung pro Kopf zu halbieren. Darauf hatten sich die Staats- und Regierungschefs der UNO-Mitgliedstaaten geeinigt. Bis dahin ist es jedoch noch ein weiter Weg. Das liegt unter anderem auch daran, dass in Österreich wichtige Datenerhebungen über das tatsächliche Ausmaß an Lebensmittelverschwendung fehlen.

Partnerschaft mit der Wiener Tafel

Die längste Lange Tafel der Geschichte fand im Mai 2017 statt.
Die längste Lange Tafel der Geschichte fand im Mai 2017 statt.

Sodexo wird weiterhin einen positiven Beitrag leisten, um einen nachhaltigen Umgang mit Lebensmitteln zu fördern – unter anderem mit unserem Partner „Wiener Tafel“. Wir sind stolz darauf, heuer unser gemeinsames 10-jähriges Jubiläum zu feiern. Die Wiener Tafel setzt sich seit 1999 für die Vermeidung von Lebensmittelverschwendung und Armutsbekämpfung ein. Mittlerweile werden bis zu 4 Tonnen Lebensmittel pro Tag vor dem Wegwerfen gerettet. Mit Warenspenden können außerdem 19.000 Armutsbetroffene in rund 100 Sozialeinrichtungen im Großraum Wien versorgt werden. Nach nun 10 Jahren blicken wir auf viele erfolgreich umgesetzte Projekte zurück: Unterstützung der Autoflotte, diverse Events wie die Lange Tafel, die Suppe mit Sinn, Waren- und Geldspenden und vieles mehr.

Sodexo und die Wiener Tafel – Partner seit einem Jahrzehnt
Sodexo und die Wiener Tafel – Partner seit einem Jahrzehnt

Dazu Alexandra Gruber von der Wiener Tafel: "Die langjährige Partnerschaft mit Sodexo im Kampf gegen Armut, Hunger und Lebensmittelverschwendung verbindet und stärkt uns gleichermaßen. Wir sind sehr stolz darauf, wie viele schöne nachhaltige Initiativen wir im letzten Jahrzehnt gemeinsam setzen konnten und freuen uns auf viele weitere Aktivitäten mit Sodexo in den kommenden Jahren.“

Ein ganz besonderes Projekt war die längste Lange Tafel der Geschichte, die am 23.05.2017 am Wiener Rathausplatz stattfand. Unter dem Motto „LangeTafelFreuden: Genuss für alle!“, konnten noch mehr Menschen erreicht und so viele Spenden gesammelt werden, wie noch nie zuvor.

Sodexos positiver Beitrag

Die längste Lange Tafel der Geschichte fand im Mai 2017 statt.
Sodexo unterstützt viele Projekte wie die Initiative „Stop Hunger“.

Seit der Gründung von Sodexo im Jahr 1966 steht die unternehmerische Verantwortung im Mittelpunkt unseres Handelns. Zu dieser Zeit war das noch eine innovative Idee. Heute ist es ein fest etabliertes Konzept, das wir mit dem Wachstum unseres Unternehmens kontinuierlich weiterentwickeln. Zusammen wollen wir unseren Beitrag dazu leisten die Umwelt zu schonen und somit Ressourcen zu bewahren. Die Initiative „Stop Hunger“ hat sich seit ihrer Gründung im Jahr 1996 zum Ziel gesetzt, nachhaltig für eine Welt ohne Hunger zu arbeiten. Sodexo ist stolz darauf, diese Initiative zu unterstützen und seit mehr als sechs Jahren Partner des Welternährungsprogramms zu sein. Darüber hinaus ist Sodexo Austria Gründungsmitglied von „United Against Waste“ und setzt sich für einen verantwortungsvollen Umgang mit Lebensmitteln und gegen Lebensmittelverschwendung ein. Desweiteren wurden in den vergangenen Jahren Initiativen wie „Caritas Gruft“ und der „VinziBus“ unterstützt.

Quellen:

https://orf.at/stories/3214078/
https://www.wien.gv.at/umweltschutz/abfall/lebensmittel/fakten.html
https://www.wienertafel.at/index.php?id=136
http://langetafel.at/bilder/lange-tafel-2017/

 

18 Juni 2021

Zurück zur Liste

WIE KÖNNEN WIR HELFEN?

Kontakt

Folgen Sie uns auf LinkedIn