Gehe zu Inhalt Gehe zu Hauptmenü Gehe zu Suche

Pressemitteilungen

Mit Sodexo Pay ab sofort noch komfortabler bezahlen

11 Januar 2021

Essenszuschüsse einfach mit Mobile Payment von Sodexo nutzen: Sodexo Pay ist top-modernde Alternative für das Smartphone und ab sofort verfügbar.

(Wien/OTS/LCG) - Zu Jahresbeginn setzt Marktführer Sodexo erneut einen Meilenstein in der Entwicklung digitaler Lösungen für die Abwicklung von steuerfreien Sozialleistungen. Ab sofort muss für die Nutzung der Sodexo Restaurant oder Lebensmittel Pass Card die Karte nicht mehr mitgeführt werden. Sodexo führt für das mobile Bezahlen seinen neuen Dienst Sodexo Pay ein. Dieser ist für Mobiltelefone, die auf dem Android-Betriebssystem laufen, verfügbar. Mit Sodexo Pay wird ganz einfach, sicher und hygienisch durch das Hinhalten des Smartphones ans Kartenterminal kontaktlos bezahlt.

„Mit der Integration von Sodexo Pay treibt Sodexo den Digitalisierungsschub voran und macht die Nutzung der Guthaben, die Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern als Essenszuschuss zur Verfügung stellen, noch einfacher“, betont Andreas Sticha, Geschäftsführer von Sodexo Benefits & Rewards Services Austria.

StichaDie Bezahlung über Sodexo Pay ist auch ohne aktive Internetverbindung möglich, denn die Datenübertragung läuft über NFC-Technologie. Die Autorisierung der Bezahlung erfolgt über Fingerprint am Smartphone beziehungsweise über einen eigens gewählten Sicherheitscode am Mobiltelefon. Lediglich für die erstmalige Aktivierung von Sodexo Pay in der MySodexoApp ist eine aktive Internetverbindung Voraussetzung.

Sodexo Pay bringt state-of-the-art Technologie und höchste Sicherheit beim Bezahlen. Die Kartendaten selbst werden weder auf dem Smartphone gespeichert, noch bei Bezahlung an den Händler übertragen.

Die Zukunft des Bezahlens: Mobile Payment boomt

„Mobile Payment ist die Zukunft des Bezahlens. Mit höchsten Sicherheitsstandards und umfassend digital nutzbaren Services ist Sodexo Wegbereiter für innovative Teammotivation in der neuen Arbeitswelt“, ist sich Sticha sicher.

Auch im Lockdown können die Karten und Sodexo Pay zur Bezahlung von Speisen genutzt werden, die abgeholt und am Arbeitsplatz oder im Homeoffice genossen werden.

Die Zahl der bargeldlosen Transaktionen ist laut einer aktuellen Veröffentlichung von Payment Services Austria im letzten Jahr um 20 Prozent von 900 Millionen auf 1,1 Milliarden Transaktionen gestiegen. Bereits knapp 83 Prozent der Bankomatkartenzahlungen erfolgten bereits kontaktlos. PSA spricht von einem „Sprung bei Mobile Payments“: Über eine Million virtuelle Debitkarten wurden auf Smartphones und anderen Endgeräten aktiviert.


ÜBER SODEXO

Sodexo verfügt über mehr als 40 Jahre Erfahrung am österreichischen Markt. Sodexo Austria besteht aus den beiden Service-Anbietern Sodexo Service Solutions Austria GmbH und Sodexo Benefits & Rewards Service Austria:
Die Sodexo Service Solutions Austria GmbH beschäftigt in Österreich rund 3.700 Mitarbeiter, die mit ihrer Servicementalität täglich knapp 475.000 Verbraucher in rund 1.400 Betrieben begeistern, darunter Wirtschaftsunternehmen, Behörden und Krankenanstalten. Sodexo Benefits & Rewards Services Austria ist seit 1993 in Österreich tätig und mit rund 450.000 Verwendern und 26.000 Akzeptanzstellen Marktführer in der Abwicklung von steuerfreien Sozialleistungen mittels Gutscheinsystemen für Mitarbeiter.

Von Pierre Bellon 1966 gegründet, ist Sodexo weltweit führend bei Services für mehr Lebensqualität, die eine wichtige Rolle für den Erfolg des Einzelnen und von Organisationen spielt. Dank einer einzigartigen Kombination aus On-site Services, Benefits and Rewards Services und Personal and Home Services stellt Sodexo täglich für 100 Mio. Menschen in 67 Ländern seine Dienste bereit. Aus dem Leistungsspektrum mit über 100 verschiedenen Angeboten stellt Sodexo auf Grundlage von mehr als 50 Jahren Erfahrung integrierte Kundenlösungen zusammen. Dieses Angebot umfasst etwa Empfangs-, Sicherheits-, Wartungs- und Reinigungsdienste, Catering, Facility Management, Restaurant- und Geschenkgutscheine sowie Tankpässe für Mitarbeiter, Unterstützungsleistungen in den eigenen vier Wänden und Concierge-Services. Der Erfolg und die Leistungsfähigkeit von Sodexo beruhen auf der Unabhängigkeit, dem nachhaltigen Geschäftsmodell und der Fähigkeit des Unternehmens, seine weltweit 470.000 Mitarbeiter kontinuierlich weiterzuentwickeln und an sich zu binden. Sodexo ist in den Indizes CAC Next 20, ESG 80, FTSE 4 Good und DJSI enthalten.

Zurück zur Liste

WIE KÖNNEN WIR HELFEN?

Pressekontakt

Folgen Sie uns auf LinkedIn