Gehe zu Inhalt Gehe zu Hauptmenü Gehe zu Suche

Pressemitteilungen

„Magic Motivation Moments“ für das Team schaffen

08 Oktober 2020

Sodexo präsentiert beim Corporate Culture Jam

CateringWie zeigt man Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, dass man sie wertschätzt? Unter dem Titel "Magic Motivation Moments" sprachen dazu Sascha Muckenhaupt und Boris Brabatsch von Sodexo gemeinsam mit Evelyn Mittler, Head of People & Culture beim Produktionsunternehmen Hoerbiger, beim heurigen Corporate Culture Jam. Sicherheitsabstand und strenge Hygieneregeln beim Event waren selbstredend. Das Catering und die Reinigungsservices beim zweitägigen Culture Jam wurden von Sodexo durchgeführt.

Schöne neue Arbeitswelt

Die zentralen Fragen des Vortrags waren: Wie sorge ich bei meinem Team für einen „Magic Motivation Moment“? Wie kann ich meinen Mitarbeitenden ein Lächeln ins Gesicht zaubern? Wie kann ich Wertschätzung zeigen? In Zeiten stetiger Veränderung und dem Überthema COVID-19 spielen hier die drei Bereiche Safety, Remote Working und Wellbeing eine große Rolle.
Dass sich die Arbeitswelt in den letzten Monaten stark verändert hat, zeigt eine repräsentative Studie1 , die Sodexo unter dem Titel „Worklife Tracker“ in acht Ländern durchgeführt hat. Demnach haben ein Viertel aller Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer im August 2020 von zu Hause gearbeitet. 59 Prozent aller, die an den Arbeitsplatz zurückkehren, machen sich Gedanken über Gesundheit und Sicherheit. Gleichzeitig äußern 79 Prozent aller Befragten, die während des Lockdowns im Home Office waren, den Wunsch, auch weiterhin von zu Hause zu arbeiten.

Wertschätzung durch Sicherheit

Was das Thema Sicherheit anbelangt, macht es Sinn, sich einen Standard-Tagesablauf der Mitarbeitenden, eine sogenannte Employee Journey, anzuschauen: Wie werden Meetings abgehalten? Wie gehen wir mit Hygiene um? Gibt es im Betriebsrestaurant ausgewogene Gerichte? Diese Fragen betreffen allerdings nicht nur den klassischen Arbeitsbereich, sondern auch den Weg hin zu und weg vom Arbeitsplatz. In Zeiten einer Pandemie haben viele ein mulmiges Gefühl, wie sie in die Arbeit kommen, wenn sie etwa öffentliche Verkehrsmittel nutzen müssen.
Sich mit diesen Aspekten auseinanderzusetzen und seinen Mitarbeitenden klare Konzepte zu präsentieren, wird als eine Form der Wertschätzung wahrgenommen. Denn Sicherheit wird aktuell stärker denn je als Touch Point in diesem Bereich angesehen. Spannend ist eine Auseinandersetzung mit diesen Fragen auch in Hinblick auf Arbeiten im Home Office: Ist ein Arbeitsplatz – mit genügend Platz und Ruhe – vorhanden? Mit welchen Mitteln stattet der Arbeitgeber sein Team aus? Wie funktioniert die Kinderbetreuung? Hier stehen wir erst am Anfang einer Entwicklung, wie ein Unternehmen seine Mitarbeitenden gut beim Arbeiten zu Hause unterstützen kann.

Neue Regeln für eine neue Realität

Als Case Study präsentierte Evelyn Mittler, wie in einem Produktionsunternehmen wie Hoerbiger, das Thema „Safety“ seit Beginn der Pandemie umgesetzt wurde. Dies beginnt bei einfachen Hygienemaßnahmen wie Händedesinfektion, Fieberkontrollen – anfangs mit Sanitätern, mittlerweile über eine elektronische Lösung – oder Mund-Nasen-Schutz und engem Erfahrungsaustausch mit dem Werk in China. Aber auch Pausenplätze und das Betriebsrestaurant wurden neu organisiert. So führte Hoerbiger klare Abstandsregeln beim Sitzen sowie Pausenzeiten ein, damit etwa die früher zu arbeiten beginnende Produktion das Betriebsrestaurant zuerst nutzt. 
Ein großes Thema waren auch schon vor der Pandemie sogenannte Liquid Work Spaces – das sprichwörtliche „Arbeiten von überall“. Dieser Trend und auch das Verständnis für flexible Arbeitslösungen wurden durch die beschleunigte Digitalisierung der letzten Monate verstärkt. Ganz grundsätzlich gehen Expertinnen und Experten davon aus, dass wir durch die neue Realität in den kommenden drei Jahren sehr viel Leerstand in Büros sehen werden. 

BorisGesundheit als Trendthema

Ein weiterer Trend, der uns in den kommenden Jahren begleiten wird, ist ein neues Gesundheitsbewusstsein: Noch nie war vegane und vegetarische Ernährung so gefragt. Low Carb, Snacking, und insgesamt gesunde Ernährungskonzepte sind Trends, die nicht nur im Privaten gelebt, sondern immer mehr auch von Betriebsküchen erwartet werden.

Fazit des Vortrags am Coporate Culture Jam: Die Arbeitswelt hat sich in den letzten Monaten massiv verändert. Bereits laufende Trends in den Bereichen Safety, Remote Working und Wellbeing wurden verstärkt. Sich mit diesen Entwicklungen auseinanderzusetzen, wird von den Mitarbeitenden als wichtiges Zeichen der Wertschätzung gesehen. Im Idealfall kann es sogar als „Magic Motivation Moment“ wahrgenommen werden.

1Die Sodexo Studie „Worklife Tracker“ wurde in Kooperation mit dem internationalen Marktforschungsinstitut Harris Interactive Mitte Juni 2020 durchgeführt. Die Umfrage umfasste 4.824 Online-Interviews in acht Ländern und ist repräsentativ für die arbeitende Bevölkerung ab 18 Jahren. Weitere Ergebnisse finden Sie in einem E-Book unter diesem Link.

 

Über Sodexo

Sodexo beschäftigt heute in Österreich rund 3.700 Mitarbeiter, die mit ihrer Servicementalität täglich knapp 475.000 Verbraucher in rund 1.400 Betrieben begeistern, darunter Wirtschaftsunternehmen, Behörden und Krankenanstalten

Von Pierre Bellon 1966 gegründet, ist Sodexo weltweit führend bei Services für mehr Lebensqualität, die eine wichtige Rolle für den Erfolg des Einzelnen und von Organisationen spielt. Dank einer einzigartigen Kombination aus On-site Services, Benefits and Rewards Services und Personal and Home Services stellt Sodexo täglich für 100 Mio. Menschen in 67 Ländern seine Dienste bereit. Aus dem Leistungsspektrum mit über 100 verschiedenen Angeboten stellt Sodexo auf Grundlage von mehr als 50 Jahren Erfahrung integrierte Kundenlösungen zusammen. Dieses Angebot umfasst etwa Empfangs-, Sicherheits-, Wartungs- und Reinigungsdienste, Catering, Facility Management, Restaurant- und Geschenkgutscheine sowie Tankpässe für Mitarbeiter, Unterstützungsleistungen in den eigenen vier Wänden und Concierge-Services. Der Erfolg und die Leistungsfähigkeit von Sodexo beruhen auf der Unabhängigkeit, dem nachhaltigen Geschäftsmodell und der Fähigkeit des Unternehmens, seine weltweit 470.000 Mitarbeiter kontinuierlich weiterzuentwickeln und an sich zu binden. Sodexo ist in den Indizes CAC 40 und DJSI enthalten.

 

Zurück zur Liste

WIE KÖNNEN WIR HELFEN?

Pressekontakt

Folgen Sie uns auf LinkedIn