Gehe zu Inhalt Gehe zu Hauptmenü Gehe zu Suche

Pressemitteilungen

Aktionswoche zum Welternährungstag: Wir haben nix übrig für Verschwendung!

11 Oktober 2019

Nachhaltigkeit ist uns wichtig!

Als Partner der Initiative United Against Waste setzen wir uns deshalb für weniger Lebensmittelabfall ein. Im Rahmen einer Aktionswoche unter dem Motto „Nix übrig für Verschwendung“ nehmen wir den Welternährungstag am 16. Oktober 2019 zum Anlass, um unsere MitarbeiterInnen, KundInnen und Gäste über das Thema zu informieren. Wir sind damit einer von rund 150 Großküchenstandorten in ganz Österreich, die vermeidbaren Lebensmittelabfällen in der Gemeinschaftsverpflegung den Kampf ansagen! 

Unsere Standorte in ganz Österreich nehmen seit 2018 am Programm „Moneytor“ teil, das hilft, Lebensmittelabfälle in Großküchen laufend zu überprüfen und Einsparpotenziale zu identifizieren.

Nähere Infos zur Aktionswoche: www.united-against-waste.at


Wie Sie uns als Gast bei der Reduktion vermeidbarer Lebensmittelabfälle unterstützen können:

  • Haben Sie Verständnis, falls kurz vor Küchenschluss nicht mehr alle Speisen verfügbar sind.
  • Geben Sie uns ehrliches und kritisches Feedback, damit wir besser auf Ihre Bedürfnisse eingehen können.
  • Kein Problem, falls Sie Ihren Hunger einmal überschätzt haben – fragen Sie uns nach einer Einpackmöglichkeit für den späteren Verzehr.


Als Partner von United Against Waste setzen wir gezielte Maßnahmen, um Lebensmittelabfall zu vermeiden:

  • Wir beobachten laufend unseren Lebensmittelabfall und setzen bei Auffälligkeiten gezielte Gegenmaßnahmen.
  • Wir sensibilisieren unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und zum Thema Lebensmittelabfallvermeidung.
  • Wir kochen frisch – so können wir die Speisen jederzeit in hoher Qualität und in der benötigten Menge liefern.
  • Wir bestücken unser Buffet regelmäßig in kleineren Einheiten nach – so haben Sie stets frische Speisen und wir keine Buffetreste.


Foto-Gewinnspiel zum Welternährungstag #nixübrig

Machen Sie ein Foto, das zeigt, dass Sie #nixübrig haben für Lebensmittelverschwendung – zum Beispiel von einem leergegessenen Teller oder einer Verwendungsidee von Resten – und gewinnen Sie 2 Nächte im Rogner Bad Blumau für 2 Personen!


Mitmachen und Foto teilen:

  1. auf Instagram: @unitedagainstwasteaustria & Hashtag #nixübrig
  2. auf Facebook: facebook.com/unitedagainstwaste mittels Kommentarfunktion unter dem Gewinnspiel-Posting & #nixübrig
  3. per E-Mail: united-against-waste@tatwort.at
    Betreff: #nixübrig


Alle Infos und Teilnahmebedingungen: www.united-against-waste.at/gewinnspiel

United against waste logoResteverwertung SodexoLebensmittel Sodexo

 

Foto von 3 Frauen und einem Mann

Uschi Schwarzl (Stadt Innsbruck), Fazljijan Boza (Betriebsleiter Sodexo), Landesrätin Ingrid Felipe (Land Tirol)

 

 

Foto von Stadträtin Ulli Sima & Hans-Jürgen Nestler

Stadträtin Ulli Sima (Stadt Wien), Hans-Jürgen Nestler (Betriebsleiter Sodexo)

 

 

Foto von mehreren Personen auf Sodexo Event

Petra Götz (Wiener Krankenanstaltenverbund, KAV), Stadträtin Ulli Sima (Stadt Wien), Michael Freitag (Sodexo), Josef Newertal (Wiener Krankenanstaltenverbund, KAV)

 

Foto von mehreren Personen auf einem Event

Michaela Jiszda (Betriebsleiterin Sodexo), Stadträtin Ulli Sima (Stadt Wien), Hans-Jürgen Nestler (Betriebsleiter Sodexo), Christopher Uhl (Küchenleiter Sodexo), Anja Schmid (Service Supervisor), Robert Sild (Betriebsleiter Sodexo)

 

 

Topf mit United Against Waste Label



Über Sodexo

Sodexo On-site Services beschäftigt heute in der D|A|CH-Region rund 15.000 Mitarbeiter, die mit ihrer Servicementalität täglich knapp 500.000 Verbraucher in über 2.000 Betrieben begeistern, darunter Wirtschaftsunternehmen, Behörden, Schulen, Kindergärten, Kliniken und Senioreneinrichtungen.

Von Pierre Bellon 1966 gegründet, ist Sodexo weltweit führend bei Services für mehr Lebensqualität, die eine wichtige Rolle für den Erfolg des Einzelnen und von Organisationen spielt. Dank einer einzigartigen Kombination aus On-site Services, Benefits and Rewards Services und Personal and Home Services stellt Sodexo täglich für 100 Mio. Menschen in 72 Ländern seine Dienste bereit. Aus dem Leistungsspektrum mit über 100 verschiedenen Angeboten stellt Sodexo auf Grundlage von mehr als 50 Jahren Erfahrung integrierte Kundenlösungen zusammen. Dieses Angebot umfasst etwa Empfangs-, Sicherheits-, Wartungs- und Reinigungsdienste, Catering, Facility Management, Restaurant- und Geschenkgutscheine sowie Tankpässe für Mitarbeiter, Unterstützungsleistungen in den eigenen vier Wänden und Concierge-Services. Der Erfolg und die Leistungsfähigkeit von Sodexo beruhen auf der Unabhängigkeit, dem nachhaltigen Geschäftsmodell und der Fähigkeit des Unternehmens, seine weltweit 460.000 Mitarbeiter kontinuierlich weiterzuentwickeln und an sich zu binden. Sodexo ist in den Indizes CAC 40 und DJSI enthalten.
 

KENNZAHLEN (per 31. August 2018)

Sodexo weltweit
20,7 Mrd. Euro Konzernumsatz 
460.000 Mitarbeiter
Nr. 19 der größten Arbeitgeber weltweit 
72 Länder
32.000 Standorte
100 Mio. Verbraucher jeden Tag
15,0 Mrd. Euro Marktkapitalisierung
(per 15. April 2019) 


Sodexo in Deutschland
10.500 Mitarbeiter (On-site Services*) 
1,2 Mio. Verbraucher jeden Tag
10.800 Kunden (Benefits & Rewards)
704 Betriebe (On-site Services)
112.000 Einlösestellen (Benefits & Rewards)
* inkl. managed revenue

Zurück zur Liste

WIE KÖNNEN WIR HELFEN?

Pressekontakt

Folgen Sie uns auf LinkedIn