Sodexo schafft Wissenstransfer an der Kinderuni Wien

10 Juli 2014

Großes Interesse findet die Lehrveranstaltung „Wiener Tafel-Geschmackslabor“ im Rahmen der Kinderuni Wien.

Sodexo schafft Wissenstransfer an der Kinderuni Wien

Kinderuni-Bild1Wien, 10.07.2014 – Beide Termine am 09. und 10. Juli sind seit längerem ausgebucht.
Als führender Anbieter von Services der Lebensqualität hat Sodexo im Rahmen der Kinderuni ein Vermittlungskonzept entwickelt. Dabei lernen die Kinder Lebensmittel als wertvolle Ressource kennen und steigern ihre eigene Kompetenz im Umgang mit ihrer Nahrungsgrundlage. Die Umsetzung erfolgt
gemeinsam mit der Wiener Tafel.
Die jungen Teilnehmer lernen durch spielerisches Erkunden, persönliches Erfahren und sinnliche Eindrücke wichtige Grundlagen einer ausgewogenen Ernährung. Darüber hinaus steht die reflektierte Handhabung von Lebensmitteln im Mittelpunkt der Lehreinheit. Ziel ist es, dass die Kinder das Wissen in ihr eigenes Leben integrieren können.
Dieses Engagement von Sodexo verdeutlicht das Unternehmensziel, die Lebensqualität im Alltag zu verbessern und entspricht den definierten Verpflichtungen aus dem eigenen Nachhaltigkeitsplan – dem Sodexo Better Tomorrow Plan. Sodexo wird weltweit als Spitzenreiter im Bereich Nachhaltigkeit anerkannt.

„Wer mit Genuss isst, die Qualität von Lebensmitteln richtig einschätzen kann und deren Herkunft
kennt, wird seine Lebensgrundlage als wertvolle Ressource erleben – der beste Weg, einen klugen
und nachhaltigen Umgang mit Nahrungsmitteln zu etablieren und Lebensmittelverschwendung
hintanzuhalten ist, Wissen darüber verfügbar zu machen“, ist Edith Schwarz,
Ernährungswissenschafterin von Sodexo überzeugt und ergänzt, „die Neugierde und das Interesse
von Kindern für ihre Lebensumwelt zu wecken sind der Garant dafür, dass sie Lebensmittel als
wertvolles Gut betrachten und behandeln!

Kinderuni-bild2 Kinderuni-Bild3 Kinderuni-bild4 Kinderuni-bild5

Wissenstransfer & soziales Engagement
Die Wiener Tafel baut seit 15 Jahren tragfähige Brücken zwischen unterschiedlichen gesellschaftlichen Bereichen. Dabei unterstützt Sodexo Service Solutions Austria GmbH als langfristiger Kooperationspartner die Arbeit des Vereins für sozialen Transfer gegen Armut, Hunger und Lebensmittelverschwendung auf unterschiedlichen Ebenen. Als weltweit führender Experte für Services der Lebensqualität setzt Sodexo besonders auf Nachhaltigkeit im Umgang mit Ressourcen und engagiert sich aktiv im Einsatz gegen Lebensmittelverschwendung. Die inhaltliche und fachliche Zusammenarbeit zwischen Wiener Tafel und Sodexo soll dazu beitragen, Bewusstsein zu bilden und Lösungsansätze sowie kluge Strategien zu notwendiger gesellschaftlicher Veränderung zu entwickeln.

Wissen & Entscheiden
„Wenn Kinder lernen mit Lebensmitteln klug und reflektiert umzugehen, sind wir am besten Weg zu einer
Gesellschaft, die ihre Lebensgrundlage wieder wertschätzt und ihre Nahrung als wichtige Ressource wahrnimmt,“ betont Martin Haiderer, Gründer und Obmann der Wiener Tafel und ergänzt, „Lebensmittelverschwendung ist ein globales Problem, der Hunger in Ländern des Südens und die Vernichtung von einwandfreien Lebensmitteln in den Überflusskulturen im Westen sind untrennbar miteinander verbunden“, ist Haiderer überzeugt und hofft: „Unsere Kinder haben die Chance, es besser zu machen – dabei können und müssen wir sie unterstützen. Darauf zielt das Wiener Tafel-Geschmackslabor im Rahmen der Kinderuni ab.“

Know-how durch Empirie
„Auf die eigenen Sinne verlassen“ ist das Motto unter dem die Sequenzen im Wiener Tafel-Geschmackslabor stehen: Schauen, riechen, schmecken, tasten und hinhören – wichtige Informationen über das, was wir uns einverleiben, geben uns die Lebensmittel selber. Je mehr ich über die Entstehung von Lebensmitteln weiß, desto besser kann ich entscheiden: Was mag ich? Was mag ich nicht? Das von Edith Schwarz, Sodexo Ernährungswissenschafterin, entwickelte Konzept des „Geschmackslabors“ zielt mit seinen fünf Stationen ganz bewusst auf den Forschergeist der jungen WissenschafterInnen ab und soll Lust auf intensive Beschäftigung mit Lebensmitteln machen: Durch praktisches Tun und persönliche Erfahrung im Umgang mit Lebensmitteln wird Erkenntnisgewinn möglich! So betrachtet kann jede Küche zum Geschmackslabor werden: Vom Labor der Sinne bis zu praktischen Experimenten spannt sich der Bogen der Wiener Tafel-Geschmackslabor-Stationen im Rahmen der Kinderuni 2014.


Über Sodexo

Sodexo in Österreich

Sodexo ist seit 20 Jahren in Österreich vertreten und attraktiver Arbeitgeber für 4.000 Mitarbeiter. Sodexo ist der Experte für Quality of Life Services, führender Anbieter im Sektor der On-site Services und österreichischer Marktführer im Bereich Benefits and Rewards Services.
Im Geschäftsbereich On-site Services betreut Sodexo Menschen in Wirtschaftsunternehmen, Behörden, Kliniken und Senioreneinrichtungen, Schulen- und Kinderbetreuungsstätten mit Services für technische, kaufmännische und infrastrukturelle Aufgabenstellungen.
Sodexo Benefits and Rewards ist mit 20 Jahren Erfahrung Österreichs Marktführer in der Abwicklung von Sozialleistungen und Incentives für Mitarbeiter mittels Gutscheinlösungen und bietet vielfältige Möglichkeiten, um zusätzliche Leistungsanreize zu setzen und Wachstum zu steigern.

Sodexo weltweit

Von Pierre Bellon 1966 gegründet, ist Sodexo weltweit führend bei Services für mehr Lebensqualität, die eine wichtige Rolle für den Erfolg des Einzelnen und von Organisationen spielt. Dank einer einzigartigen Kombination aus On-site Services, Benefits and Rewards Services und Personal and Home Services stellt Sodexo täglich für 75 Mio. Menschen in 80 Ländern seine Dienste bereit. Aus dem Leistungsspektrum mit über 100 verschiedenen Angeboten stellt Sodexo auf Grundlage von mehr als 45 Jahren Erfahrung integrierte Kundenlösungen zusammen. Dieses Angebot umfasst etwa Empfangs-, Sicherheits-, Wartungs- und Reinigungsdienste, Catering, Facility Management, Restaurant- und Geschenkgutscheine sowie Tankpässe für Mitarbeiter, Unterstützungsleistungen in den eigenen vier Wänden und Concierge-Services. Der Erfolg und die Leistungsfähigkeit von Sodexo beruhen auf der Unabhängigkeit, dem nachhaltigen Geschäftsmodell und der Fähigkeit des Unternehmens, seine weltweit 428.000 Mitarbeiter kontinuierlich weiterzuentwickeln und an sich zu binden.

Kennzahlen (per 31. August 2013)

Sodexo in Österreich

116 Mio. Euro Umsatz (On-site Services*)
4.000 Mitarbeiter
320.000 Endkunden jeden Tag (Benefits & Rewards)
4.000 Kunden (Benefits & Rewards)
1.125 Betriebe (On-site Services*)
13.000 Einlösestellen (Benefits & Rewards)

* inkl. managed Umsatz

Sodexo weltweit

18.4 Mrd. Euro Konzernumsatz
428.000 Mitarbeiter
Nr. 18 der größten Arbeitgeber weltweit
80 Länder
33.300 Standorte
75 Mio. Endkunden jeden Tag
11,4 Mrd. Marktkapitalisierung
(per 13. November 2013)

Pressekontakt
Sodexo Services GmbH
ULRIKE ZÄDOW
Tel. 0049 6142 1625 265
E-mail : ulrike.zaedow@sodexo.com

Zurück zur Liste

Pressekontakt

Rufen Sie uns an, schreiben oder mailen Sie uns – wir sind gerne für Sie da.

 

On-site Services

 

Jeannine Haberich   

E-Mail:  Presse.DACH@sodexo.com

Tel.: +49 61 42 16 25-265 

Benefits & Rewards Services

 

Gabor Zsirka

E-Mail:  gabor.zsirka@sodexo.com

Tel.: +43 1 3286060