Sodexo engagiert sich für Armutsbetroffene

18 Juni 2014

Sodexo sammelt Lebensmittel und 3.000 Euro zu Gunsten bedürftiger Menschen.

Sodexo engagiert sich für Armutsbetroffene

Lustenau / Wien, 18. Juni 2014 – Sodexo engagiert sich mit der internationalen STOP Hunger Initiative weltweit gegen Armut, Hunger, Fehl- und Mangelernährung und führt im Rahmen dieser Initiative mittlerweile in mehr als 30 Ländern jährlich den Sodexo „Servathon“ durch und unterstützt Bedürftige mit Lebensmittel- und Geldspenden. Bereits 1996 hat Sodexo abgeleitet vom Wort „Marathon“ den Servathon (serve – dienen/helfen) ins Leben gerufen.

Heuer standen in Österreich die Monate April und Mai ganz im Zeichen der STOP Hunger Initiative. Im Zuge des „Servathons“ wurden 3 erfolgreiche Aktionen durchgeführt.

18 gefüllte Einkaufswagen

Unter dem Motto „Eins mehr“ initiierten engagierte Sodexo Mitarbeiter Lebensmittel-Sammelaktionen vor Supermärkten. Sie animierten die Kunden zum zusätzlichen Kauf von langhaltbaren Lebensmitteln und
Hygieneartikeln, die sie nach deren Einkauf in den Einkaufswagen der Sodexo-Mitarbeiter legten, um sie für bedürftige Menschen zu spenden. Mitarbeiter-Teams aus Wien und Vorarlberg haben mit dieser „Eins-mehr-
Aktion“ 18 mit Lebensmitteln gefüllte Einkaufswagen gesammelt. Diese Lebensmittel wurden an die Wiener Tafel und Tischlein Deck Dich in Vorarlberg überreicht.

v.l.n.r.: Elmar Stüttler, Tischlein deck Dich, Mag. (FH) Daniel Zerlauth, 500 Euro für Tischlein deck Dich

In einer weiteren Aktion organisierten Sodexo Mitarbeiter „Einkaufstage“ in den Sodexo-Niederlassungsbüros. In Form von symbolischen Bildern kauften Mitarbeiter ein Lebensmittel für den tatsächlichen Einkaufswert und klebten diese auf das Einkaufswagen-Plakat. Der Betrag für die symbolischen Lebensmittel wurde in Spendenboxen gesammelt.

Der Gesamtspendenbetrag von 500 Euro wurde an Tischlein deck dich in Vorarlberg gespendet. “Tischlein deck Dich“ hat das Ziel, Menschen zu unterstützen, die in eine Notsituation geraten sind. Sie verteilen an Bedürftige die qualitativ einwandfreien Lebensmittel, die im Handel nicht mehr verkauft.

Am 18. Juni überreichte Herr Mag. (FH) Daniel Zerlauth, Regionalleiter Sodexo Vorarlberg den Spendenscheck und die in Vorarlberg gesammelten Lebensmittel an Herrn Elmar Stüttler, Obmann und Initiator von Tischlein deck Dich.

„Wir sind sehr stolz auf das Engagement unserer Mitarbeiter und freuen uns, neben den Lebensmittelspenden auch mit Geldspenden unterstützen zu können“, so Daniel Zerlauth.

2.500 Euro für den Vinzibus

Anlässlich der „Vitality-Aktion“ spendete Sodexo in einer Aktionswoche in den Sodexo Betriebsrestaurants € 0,30 pro verkauftem „Vitality-Gericht“. Auch Gäste beteiligten sich am Servathon durch Geldspenden in die Sammelboxen an den Kassen. Gesamt wurden in dieser Woche 2.500 Euro gespendet.

Dieser Spendenbetrag geht an den Vinzibus in Innsbruck, ein Projekt der Vinzenzgemeinschaften Tirol und der Caritas, das sich an obdachlose, wohnungslose und heimatlose Menschen in Innsbruck richtet. Unter anderem fährt der Vinzibus täglich durch Innsbruck und gibt rund fünfzig warme Mahlzeiten an Obdachlose und  und Hilfsbedürftige aus; jährlich werden rund 13.000 v.l.n.r.: Elmar Stüttler, Tischlein deck Dich, Mag. (FH) Daniel Zerlauth, Portionen ausgeliefert und Hilfsbedürftige an festen Stellplätzen versorgt. Die Übergabe des Spendenschecks erfolgte am Feitag, 13. Juni durch Sodexo
Geschäftsführer Michael Freitag, MBA und Sodexo Leiter Operations, DI(FH) René Srienz an Provinzvikarin Sr. Pia Regina von den Barmherzigen Schwestern in Innsbruck.

Bild 1 Quelle Sodexov.l.n.r.: Elmar Stüttler, Tischlein deck Dich, Mag. (FH) Daniel Zerlauth,

Bild 2 Quelle Sodexo: v.l.n.r.: Michael Freitag, Provinzvikarin Sr. Pia Regina, René Srienz


Über Sodexo

Sodexo in Österreich
Sodexo ist seit 20 Jahren in Österreich vertreten und attraktiver Arbeitgeber für 4.000 Mitarbeiter. Sodexo ist der Experte für Quality of Life Services, führender Anbieter im Sektor der On-site Services und österreichischer Marktführer im Bereich Benefits and Rewards Services.
Im Geschäftsbereich On-site Services betreut Sodexo Menschen in Wirtschaftsunternehmen, Behörden, Kliniken und Senioreneinrichtungen, Schulen- und Kinderbetreuungsstätten mit Services für technische, kaufmännische und infrastrukturelle Aufgabenstellungen.
Sodexo Benefits and Rewards ist mit 20 Jahren Erfahrung Österreichs Marktführer in der Abwicklung von Sozialleistungen und Incentives für Mitarbeiter mittels Gutscheinlösungen und bietet vielfältige Möglichkeiten, um zusätzliche Leistungsanreize zu setzen und Wachstum zu steigern.

Sodexo weltweit
Von Pierre Bellon 1966 gegründet, ist Sodexo weltweit führend bei Services für mehr Lebensqualität, die eine wichtige Rolle für den Erfolg des Einzelnen und von Organisationen spielt. Dank einer einzigartigen Kombination aus On-site Services, Benefits and Rewards Services und Personal and Home Services stellt Sodexo täglich für 75 Mio. Menschen in 80 Ländern seine Dienste bereit. Aus dem Leistungsspektrum mit über 100 verschiedenen Angeboten stellt Sodexo auf Grundlage von mehr als 45 Jahren Erfahrung integrierte Kundenlösungen zusammen. Dieses Angebot umfasst etwa Empfangs-, Sicherheits-, Wartungs- und Reinigungsdienste, Catering, Facility Management, Restaurant- und Geschenkgutscheine sowie Tankpässe für Mitarbeiter, Unterstützungsleistungen in den eigenen vier Wänden und Concierge-Services. Der Erfolg und die Leistungsfähigkeit von Sodexo beruhen auf der Unabhängigkeit, dem nachhaltigen Geschäftsmodell und der Fähigkeit des Unternehmens, seine weltweit 428.000 Mitarbeiter kontinuierlich weiterzuentwickeln und an sich zu binden.

Kennzahlen (per 31. August 2013)

Sodexo in Österreich

116 Mio. Euro Umsatz (On-site Services*)
4.000 Mitarbeiter
320.000 Endkunden jeden Tag (Benefits & Rewards)
4.000 Kunden (Benefits & Rewards)
1.125 Betriebe (On-site Services*)
13.000 Einlösestellen (Benefits & Rewards)

* inkl. managed Umsatz

Sodexo weltweit

18.4 Mrd. Euro Konzernumsatz
428.000 Mitarbeiter
Nr. 18 der größten Arbeitgeber weltweit
80 Länder
33.300 Standorte
75 Mio. Endkunden jeden Tag
11,4 Mrd. Marktkapitalisierung
(per 13. November 2013)

Pressekontakt
Sodexo Services GmbH
ULRIKE ZÄDOW
Tel. 0049 6142 1625 265
E-mail : ulrike.zaedow@sodexo.com

Zurück zur Liste

Pressekontakt

Rufen Sie uns an, schreiben oder mailen Sie uns – wir sind gerne für Sie da.

 

On-site Services

 

Jeannine Haberich   

E-Mail:  Presse.DACH@sodexo.com

Tel.: +49 61 42 16 25-265 

Benefits & Rewards Services

 

Gabor Zsirka

E-Mail:  gabor.zsirka@sodexo.com

Tel.: +43 1 3286060