Gemeinsamer Erfolg beim Sodexo Servathon 2012

11 Juni 2012

Sodexo Österreich-Mitarbeiter erneut im Einsatz gegen Hunger und Mangelernährung.

Gemeinsamer Erfolg beim Sodexo Servathon 2012

Zum dritten Mal beteiligte sich die Belegschaft von Sodexo Service Solutions Austria am Sodexo Servathon, der größten globalen Sodexo Initiative im gemeinsamen Kampf gegen Hunger und Mangelernährung. Unterstützung erhielten sie erstmals auch durch die Mitarbeiter von Sodexo Motivation Solutions Austria.

Während des gesamten Monats April wurden in drei Aktionen österreichweit Sach- und Geldspenden gesammelt, deren Erlös wie auch im vergangen Jahr sowohl der Wiener Tafel als auch der Vorarlberger Tafel (Tischlein deck dich) zugutekommen. Ziel dieser Organisationen ist, einwandfreie Lebensmittel zu sammeln und an von der Gesellschaft Benachteiligte zu verteilen, bevor diese wertvollen Ressourcen unnötig entsorgt werden.

Durch die „1-Mehr-Aktion“, bei der Sodexo-Mitarbeiter in ausgewählten Merkur-, Billa- und Spar-Filialen im 19. Bezirk zahlreiche Kunden zum zusätzlichen Kauf von Produkten animieren konnten, wurden insgesamt stolze 22 prallgefüllte Einkaufswagen gesammelt, die bereits den hocherfreuten Mitarbeitern der Wiener Tafel übergeben wurden.

Die Sodexo-Mitarbeiter hatten überdies die Möglichkeit, sich durch aufgestellte Sammelboxen in den Länderbüros an der Servathon-Initiative zu beteiligen. Dies wurde auch Sodexo-Kunden und Restaurantgästen durch aufgestellte Sammelboxen in den an der Servathon-Aktion beteiligten Cateringbetrieben ermöglicht.

Durch die dritte, sogenannte „Vitality-Aktion“, bei der in den Sodexo Betriebsrestaurants 0,30 € pro verkauftem Vitality-Menü für eine karitative Einrichtung gespendet werden, konnten insgesamt über 3.000 € gesammelt werden. Dieses Geld kommt erneut dem Vinzibus in Innsbruck zugute, um mit Hilfe dieser Spende Lebensmittel und warme Speisen kaufen bzw. kochen und an Bedürftige verteilen zu können.

 

LogoServathon 1Servathon 2

Das STOP HUNGER Programm wurde 1996 initiiert und ist Teil des von Sodexo weltweit eingeführten Better Tomorrow Plans. In Österreich wurde diese Initiative im Jahr 2008 ins Leben gerufen. Das wesentliche Ziel dieser Initiative stellt die aktive und nachhaltige Förderung von Gesundheit, Ernährung und Wohlbefinden in der Gesellschaft dar. In mittlerweile 42 Ländern ermöglichen die Sodexo-Mitarbeiter durch ihren ehrenamtlichen Einsatz, Hunger und Mangelernährung durch Lebensmittel- und Geldspenden zu bekämpfen sowie durch ernährungstechnische Aufklärungs- und Ausbildungsprogramme auf das Problem aufmerksam zu machen. Weltweit konnten in diesem Jahr 469 STOP HUNGER Programme in Zusammenarbeit mit NGOs und NPOs umgesetzt werden.

Sodexo Österreich
Sodexo ist einer der führenden Anbieter im Sektor der On-site Service-Solutions und österreichischer Marktführer für Motivation Solutions mittels Gutscheinen & Chipkarten. Mehr Informationen zum Serviceangebot finden Sie unter http://www.sodexo.at

Sodexo Service Solutions Austria GmbH wurde 1994 nach der Akquisition der MM Catering GmbH gegründet. Durch den Zusammenschluss mit dem Facility Management Dienstleistungsunternehmen Zehnacker Solutions Austria GmbH im Jahre 2008 wurde Sodexo zu einem Komplettanbieter im Bereich der übergreifenden Facility Servicelösungen. Die Angebotspalette von Sodexo On-site Service Solutions in Österreich reicht von Hotelserviceleistungen im Health Care und Reinigung im Business Bereich über Catering und Transportdienste (Hol- & Bringdienste) bis zu Empfangs- und Sicherheitsdienstleistungen. Zurzeit beschäftigt das Unternehmen 4.047 Mitarbeiter und ist in ganz Österreich mit Länderbüros sowie Mitarbeitern in rund 1.125 Betrieben vertreten.

Sodexo Motivation Solutions Austria ist österreichischer Marktführer im Bereich "Mitarbeiter-Benefit- und Incentive-Lösungen" mittels Gutscheinen & Chipkarten und verfügt dabei über das größte Partnernetzwerk Österreichs an Einlösestellen. Die Palette an maßgeschneiderten Lösungen reicht von der Verpflegung der Mitarbeiter mittels steuerfreier Essensgutscheine über universell einlösbare Geschenkgutscheine bis zu zweckgebundenen, steuerfreien Zuschüssen für Kinderbetreuung.


Rückfragen:
Braneti Communications
Eva-Maria Braneti, MSc, Tel. 01/7189800-0, e.braneti@braneti.com

Zurück zur Liste

Pressekontakt

Rufen Sie uns an, schreiben oder mailen Sie uns – wir sind gerne für Sie da.

 

On-site Services

 

Jeannine Haberich   

E-Mail:  Presse.DACH@sodexo.com

Tel.: +49 61 42 16 25-265 

Benefits & Rewards Services

 

Gabor Zsirka

E-Mail:  gabor.zsirka@sodexo.com

Tel.: +43 1 3286060