Erste Sodexo-Kita fördert Work-Family-Balance im Bundeswehrkrankenhaus Ulm

19 Oktober 2015

Rüsselsheim / Ulm - Im Beruf erfolgreich – und mit Freude Eltern sein! Das führt zu mehr Zufriedenheit und Lebensqualität im Alltag.

Erste Sodexo-Kita fördert Work-Family-Balance im Bundeswehrkrankenhaus Ulm

Mit der Kindertagesstätte „Villa SanIgel“ wird dieses gemeinsame Ziel von BWK Ulm und Sodexo umgesetzt.

Was vor gut zehn Jahren noch undenkbar gewesen wäre, wurde mit dem symbolischen Spatenstich vor etwa zwei Jahren besiegelt und ist ein Meilenstein für alle Beteiligten. Für alle Mitarbeiter im Dienst der Truppe, die sich eine Balance zwischen Familien und Beruf wünschen; für das Bundeswehrkrankenhaus in Ulm, das sich damit als attraktiver Arbeitgeber positioniert und für das Unternehmen Sodexo, das seit zwölf Jahren erfolgreicher Träger von Kindertagesstätten in Europa ist und jetzt mit der Ulmer Kita die erste in Deutschland eröffnet.

Am 19. Oktober erfolgte die offizielle Einweihung der Kita „Villa SanIgel“ durch Markus Grübel, Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesverteidigungsministerium, Generalarzt Dr. Armin Kalinowski, Chefarzt des BWK und Adrienne Axler, CEO Sodexo Deutschland.

Die Sodexo-Kita des BWKs Ulm liegt direkt neben der Klinik auf dem Oberen Eselsberg und stellt insgesamt 50 Plätze für Mitarbeiterkinder bereit: 30 für die Kleinen im Alter zwischen zehn Wochen und drei Jahren sowie 20 für Drei- bis Sechsjährige.

In dem neu erbauten Gebäude von 700m², in dem viel Holz, Glas und eine Einrichtung mit viel Liebe zum Detail eine wohlige Atmosphäre schaffen, begleiten die pädagogischen Fachkräfte die Kinder bei ihrer täglichen Entdeckung der Welt.

Bewegungsinseln in den Gruppenräumen und ein großzügiger Außenbereich mit Klettergerüst, Wippe, Schaukeln und Gemüsegarten laden zum täglichen Spielen an der frischen Luft ein.

Für BWK-Eltern wird Wunsch Wirklichkeit

Chefarzt Dr. Armin Kalinowski sieht in der BWK-Kita einen bedeutenden Beitrag zur Förderung und Verbesserung der Vereinbarkeit von Familie und Dienst. Vor allem in einer Klinik, in der rund um die Uhr Dienst notwendig ist, ist es für junge Familien, in der beide Elternteile berufstätig sind, schwierig, den Alltag zu bewältigen. Deshalb wird in der „Villa SanIgel“ von Montag bis Freitag jeweils von 6 bis 21 Uhr Kinderbetreuung angeboten.

Die neue Kindertagesstätte wird die Attraktivität des Arbeitgebers Bundeswehr in Ulm deutlich steigern, sowohl für Zivilangestellte wie auch für Bundeswehrangehörige.

Dass sich das Rollenverständnis geändert hat, dass Frau und Mann auch „beim Bund“ heute gleichermaßen eine Berufskarriere anstreben und die Bundeswehr darauf reagieren möchte, darüber sind sich BWK Chefarzt Dr. Armin Kalinowski und Markus Grübel, Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesministerium für Verteidigung, einig.

„In der Gesundheitswirtschaft spielt die Attraktivität von Arbeitsstellen eine zunehmende Rolle. Für junge Familien sind Kitas hierfür ein wichtiger Rückhalt.", so Chefarzt Dr. Armin Kalinowski.

Villa für Kinder, Freiraum für Familien

Als Experte für Work-Family-Balance schafft Sodexo mit seinem Konzept für Kinderbetreuung Rahmenbedingungen, die es ermöglichen, gleichzeitig erfolgreich im Beruf und mit Freude Eltern zu sein. Ein Stück Lebensqualität, das in Deutschland zunehmend eingefordert wird. Arbeitgeber engagieren sich verstärkt mit familienfreundlichen Rahmenbedingungen, um qualifizierte Fachkräfte für ihr Unternehmen zu gewinnen und diese zu binden.

„Die Sicherheit einen Kita-Platz zu haben und die Gewissheit, dass sich ihr Nachwuchs in einer betriebsnahen Betreuung befindet, lässt alle Eltern beruhigter an den Arbeitsplatz zurückkehren und erspart ihnen aufwendige Wege im Alltag“, bekräftigt Adrienne Axler, CEO Sodexo Deutschland. „Wir freuen uns, dass Sodexo als Full-Service-Dienstleister das komplette Projektmanagement in der „Villa SanIgel“ im BWK Ulm übernimmt – von der Planung über die Auswahl der Einrichtung bis hin zur Leitung der Kindertagesstätte.“

Sodexo_Kita_BWK_Ulm

Personen von links nach rechts: Ronja Schmitt - MdB, Alexandra Schaten - Gleichstellungsbeauftragte (Zivil) BWK Ulm, Noah, Markus Grübel - Staatssekretär im Bundesministerium der Verteidigung, Generalarzt Dr. Armin Kalinowski - Chefarzt BWK Ulm, Reiner Trunk - Finanzpräsident Betriebsleitung Bundesbau Baden-Württemberg, Daniel, Adrienne Axler - CEO Sodexo Deutschland

Sodexo_Kita_BWK_Ulm_2

Adrienne Axler, CEO Sodexo Deutschland mit einem der Kinder


Über Sodexo

Sodexo beschäftigt heute in der DIAICH-Region rund 19.000 Mitarbeiter, die mit ihrer Servicementalität täglich mehr als 425.000 Nutzer in 1.912 Betrieben begeistern, darunter Wirtschaftsunternehmen, Behörden, Schulen, Kindergärten, Kliniken und Senioreneinrichtungen.

Von Pierre Bellon 1966 gegründet, ist Sodexo weltweit führend bei Services für mehr Lebensqualität, die eine wichtige Rolle für den Erfolg des Einzelnen und von Organisationen spielt. Dank einer einzigartigen Kombination aus On-site Services, Benefits and Rewards Services und Personal and Home Services stellt Sodexo täglich für 75 Mio. Menschen in 80 Ländern seine Dienste bereit. Aus dem Leistungsspektrum mit über 100 verschiedenen Angeboten stellt Sodexo auf Grundlage von mehr als 45 Jahren Erfahrung integrierte Kundenlösungen zusammen. Dieses Angebot umfasst etwa Empfangs-, Sicherheits-, Wartungs- und Reinigungsdienste, Catering, Facility Management, Restaurant- und Geschenkgutscheine sowie Tankpässe für Mitarbeiter, Unterstützungsleistungen in den eigenen vier Wänden und Concierge-Services. Der Erfolg und die Leistungsfähigkeit von Sodexo beruhen auf der Unabhängigkeit, dem nachhaltigen Geschäftsmodell und der Fähigkeit des Unternehmens, seine weltweit 420.000 Mitarbeiter kontinuierlich weiterzuentwickeln und an sich zu binden.

KENNZAHLEN

per 31. August. 2014

Sodexo weltweit
18 Mrd.
Euro Konzernumsatz
420.000 Mitarbeiter
Nr. 18
der größten Arbeitgeber weltweit
80 Länder
32.700 Standorte
75 Mio.
Endkunden jeden Tag
12,3 Mrd. Marktkapitalisierung (per 12. November 2014)

Sodexo in Deutschland
611 Mio. Euro Umsatz (On-site Services*)
15.326 Mitarbeiter
650.000 Endkunden jeden Tag
10.000 Kunden (Benefits & Rewards)
687 Betriebe (On-site Services)
100.000 Einlösestellen (Benefits & Rewards)
* inkl. managed Umsatz unter Vorbehalt

Sodexo in Österreich
115 Mio. Euro Umsatz (On-site Services*)
3.800 Mitarbeiter
400.000 Endkunden jeden Tag
4.000 Kunden (Benefits & Rewards)
1.200 Betriebe (On-site Services*)
19.000 Einlösestellen (Benefits & Rewards)
* inkl. managed Umsatz

Sodexo Schweiz
23,5 Mio. Euro Umsatz
360 Mitarbeiter
25 Betriebe



Zurück zur Liste

Pressekontakt

Rufen Sie uns an, schreiben oder mailen Sie uns – wir sind gerne für Sie da.

 

On-site Services

 

Jeannine Haberich   

E-Mail:  Presse.DACH@sodexo.com

Tel.: +49 61 42 16 25-265 

Benefits & Rewards Services

 

Gabor Zsirka

E-Mail:  gabor.zsirka@sodexo.com

Tel.: +43 1 3286060